So...jetzt geht es wieder los....

...nach einigen technischen Schwierigkeiten der Homepage ist nun wieder alles in Ordnung und es zahlt sich wieder aus regelmäßig auf train-perfect.at zu schauen.

Jetzt sind wir in den letzten zügen für den 70.3er in St. Pölten. Die Aufregung steigt bei allen, inklusive bei mir. Aber endlich geht es wirklich los. Der Halbe ist auf jeden Fall der erste Höhepunkt in diesem Jahr.

Leider haben wir in letzter Zeit ein bissl ein Problem mit den Schlüsselbeinen....Jetzt hat es den Ali Möstl kopfüber in einen Blumentrog geschmissen. Mit dem Schlüsselbein hat er sich abgefangen und das ist dann leider zu Bruch gegangen. Wobei gerüchteweise auch der Betontrog zerstört ist, denn Ali ist einer unserer Härtesten...;-)....So ist St. Pölten und der Ironman in Klagenfurt leider schon wieder vorbei...Allerdings wird der eiserne Ali auf jeden Fall so schnell wie möglich wieder ins Geschehen eingreifen, denn die Sprüche "wos an nit ümbringt, mocht an nur härter" oder "Steirabluat is ka Himbeersuppn" sind für Ali Program!!!!! Alles Gute und schnelle Wiedergenesung von hier aus....

So, jetzt gehts in die letzten 2 Tage Training bzw. Nichttraining (was ja viel schwerer ist)

bis bald
Heinrich


GALERIE: diverses