Sie befinden sich: Startseite > News > 2:40:04 Stunden

2:40:04 Stunden

Was war das für ein Rennen letzten Samstag auf Hawaii, Spannung pur bis zum Schluß und eine taktische Meisterleistung vom wahrscheinlich besten Triathleten der letzten 15 Jahre, Chris McCormack!

Faszinierend finde ich aber die Tasache, dass sich die Siegerzeiten auf Hawaii seit mehr als 20 Jahren nicht verbessert haben. Was sich geändert hat ist die Dichte der Topathleten, die das Rennen gewinnen können - nach dem Rad war noch nicht abzusehen wer sich beim Marathon durchsetzten würde - aber was 2 Ausnahmekönner vor 21 Jahren am selben Ort abgeliefert haben sucht noch immer seines gleichen.

Dave Scott und Mark Allen. Hawaii 1989. Dave Scott hat den Bewerb in den 80iger Jahren dominiert und 6 x in Folge gewonnen. Mark Allen war immer einer der großen Herausforderer, ist aber 6 x (!) gescheitert (vom 2.Rang bis zur Aufgabe war alles dabei). Und dann das Rennen 1989: Beide Schwimmen nebeneinander, beide fahren die 180km gemeinsam, beide laufen den Marathon bis km 40 gemeinsam, beim letzten leichten Anstieg am Highway Richtung Kona verschärft Mark Allen das Tempo und reißt ein Loch auf. Zuerst 3m, dann 5m, schließlich 20m. Scott kann nicht mehr folgen. Mark Allen gewinnt bei seinem siebenten Antreten auf Hawaii in einer Zeit von 8:10:13 Stunden. Dave Scott verliert nur 1 Minute aber den Mythos das Unschlagbaren. Mark Allen lief damals den Marathon in 2:40:04 Stunden und gewann den Ironman Hawaii in den folgenden Jahren noch 5 mal. Das Rennen geht als "Ironwar" in die Geschichtsbücher ein.

Ich war damals schon vom Triathlon-Fieber infiziert, mit 15 Jahren. Zu Weihnachten habe ich dann die Triathlete-Ausgabe vom Hawaii-Rennen geschenkt bekommen, wo das Rennen über 20 Seiten im Detail beschrieben war. Internet hat´s noch keines gegeben, im ORF hat man noch nicht einmal gewußt was Triathlon ist und andere Sender kannte ich nicht. Ich habe das Heft fast auswendig gekonnt, so oft hab ich es gelesen. Die Seiten sind vom vielen blättern nur mehr hauchdünn und kurz vorm Zerfall. Aber ich hab das Heft noch immer!

Es mag sich einiges geändert haben im Triathlonsport in den letzten 20 Jahren. Aber 2 Dinge bleiben: Triathlon ist ein geiler Sport. Und Hawaii ein Mythos.

Wer sich den Ironwar in Bildern geben will:
HIER gehts zum YouTube-Video

Bis bald,
Stefan